Regionale Schule mit Grundschule

"Am Schweriner See"

Gesetzliche Grundlagen unseres Handelns

  • Maskenpflicht in allen Schulgebäuden und für ALLE Personen: SchülerInnen, Lehrkräfte, MitarbeiterInnen und Hortkinder 
  • Aussetzung der Maskenpflicht im Freien innerhalb der definierten Gruppe möglich, allerdings nur unter der Bedingung, dass die Einhaltung des Mindestabstandes garantiert werden kann

Grundsätzlich hängt die Art des Schulbetriebs  immer von den aktuellen Inzidenzwerten ab und wird auf Grundlage der Schul-Corona-VO durch die Schulbehörden geregelt:

Der Inzidenzwert am Mittwoch entscheidet über die Art der Beschulung in der darauffolgenden Woche. 

Bei einem INZIDENZWERT...

... UNTER 150 heißt das:
   - Präsenzpflicht für alle Schularten und Jahrgangsstufen
   - Unterricht unter Pandemiebedingungen 
   - Jahrgangsstufen 1 - 6: Präsenzunterricht
   - Jahrgangsstufen 7 - 9: Wechselunterricht = abwechselnd Präsenz/Distanz
   - Jahrgangsstufe 10: Präsenzunterricht

... AB 150 heißt das:
   - geschlossene Grundschulen
   - Jahrgangsstufen 1 - 6: nur Notbetreuung, Distanzunterricht
   - Jahrgangsstufen 7 - 9: Distanzunterricht
   - Jahrgangsstufe 10: Präsenzangebot, Prüfungsvorbereitung



... AB 50 und UNTER 100:
   - Unterricht unter Pandemiebedingungen mit freiwilligen Selbst-/Schnelltests
   - Jahrgangsstufen 1 - 6: Präsenzunterricht 
   - Jahrgangsstufen 7 - 9: Wechselunterricht = abwechselnd Präsenz/Distanz
   - Jahrgangsstufe 10: Präsenzunterricht, Prüfungsvorbereitung

... AB 100 und UNTER 150
   - Aufhebung der Präsenzpflicht
   - Jahrgangsstufen 1 - 6: Aufforderung zur häuslichen Betreuung der Kinder,
   - Jahrgangsstufen 1 - 6: Betreuungsangebot, kein Unterricht
   - Jahrgangsstufen 7 - 9: Distanzunterricht
   - Jahrgangsstufe 10: freiwilliger Präsenzunterricht, Prüfungsvorbereitung

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos